comp_Gesamt

TOP-Themen

Restauration Arburg C4 Spritzgiessmaschine

Spritzgussteile aus Kunststoff waren schon immer ein interessantes Thema für mich. Durch ein Zufall bin ich dann an eine alte ARBURG ALLROUNDER C4 gekommen. Diese Maschinen wurden in den 60er  Jahren produziert. Nach meinen Informationen wurden davon ca. 10.000 Stück hergestellt. Funktionsweise: In einem Zylinder wird Kunststoffgranulat aufgeschmolzen, welches dann mittels Pressluft pneumatisch durch eine Düse in

[weiterlesen …]

TOP-Themen

3DPS-Leapfrog1

Leapfrog CREATR Extremumbau auf Bowden inkl. 2 x E3D-V6 Hotends

Dieser Leapfrog CREATR wurde komplett neu aufgebaut und mit allen  Erweiterungen/Verbesserungen ausgerüstet, die möglich waren. Das Ergebnis  lässt sich sehen. Hochwertige Ausdrucke dank der beiden neuen E3D-Hotends  (V6) und dem extrem leichten Druckkopf. Alle Umbauten und technischen Erweiterungen im Überblick: Das Gerät wurde zuerst komplett zerlegt und sämtliche Führungen  überprüft. Danach wurden alle 3 Kugelumlaufspindeln

[weiterlesen …]

4. Achse Zusammenbau

4. Achse für meine EMS COBRA angefertigt

Seit geraumer Zeit liebäugle ich schon mit einer vierten Achse für meine neue EMS-Cobra. Weil ich ja ein „Fuchs“ bin und mal wieder richtig Geld sparen wollte, hatte ich mir kurzerhand eine vierte Achse bei eBay bestellt. Der Verkäufer war ein Chinese, was ja grundsätzlich nicht schlecht ist, denn auch die Chinesen können gute Produkte

[weiterlesen …]

Vakuumtisch-PVC-1

Vakuumtisch aus Hart-PVC gefräst

Da sich mein alter Vakuumtisch aus Holz so langsam in seine Bestandteile auflöst, wurde es Zeit für einen neuen Vakuumtisch in einer deutlich stabilere Ausführung. Ich bearbeite ja hauptsächlich Plattenmaterial, weshalb der Vakuumtisch bei meinen Fräsarbeiten eine besondere Rolle spielt. Als Opferplatte wird eine normale MDF-Platte aufgelegt, welche vor der ersten Verwendung um ca. 0,2 mm

[weiterlesen …]

Cobra-Füße2

Standfüße für die EMS P3 COBRA

Da die EMS Cobra sehr tief auf ihren Beinen steht ist es verständlicherweise sehr schwer, die unteren beiden Schmiernippel zu erreichen. Somit habe ich mir zwei Füße für meine Portalfräse gefräst, die die komplette Fräse um ca. 5 cm höher stehen lassen. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass man nun viel leichter mit dem Staubsauger oder einem

[weiterlesen …]

Gewinderasterplatte Gewinde schneiden

Gewinderasterplatte 500 x 500 x 20 mm gefräst

Da meine neue Cobra Fräse genügend Platz bietet habe ich mich dazu entschlossen den Vakuumtisch, sowie eine Gewinderasterplatte fest auf dem Frästisch zu befestigen. Somit ist es mir möglich Plattenmaterial sowie Aluminium-Teile gleichzeitig zu verarbeiten, ohne dass ich immer den Vakuumtisch entfernen muss. Das ist eine riesengroße Zeitersparnis. Die Gewinderasterplatte habe ich mir aus einer 500

[weiterlesen …]

Fertiges Spielzeug

Papageien Intelligenzspielzeug aus Plexiglas

Für unsere 2 Graupapageien wollte ich mal ein besonders interessantes Spielzeug herstellen. Da die beiden unheimlich schlau sind, musste also etwas kniffeliges her. Inspiriert durch einige interessante Spielzeuge im WWW konstruierte ich in TurboCAD ein Spielzeug, dass es „im wahrste Sinne“ in sich hat. Man kann es mit ein paar Leckerlis befüllen und die 3

[weiterlesen …]

ESS-Gehäuse

Gehäuse für den ESS SmoothStepper

Da mein ESS „Ethernet SmoothStepper“ leider manchmal Probleme machte (stieg einfach mitten im Betrieb aus), musste ein neues Gehäuse her. Ich vermute, das dass Kunststoffgehäuse irgendwelche Störsignale durchlässt. Nach dem Einbau, in ein selbst entworfenes Gehäuse, treten diese Störungen auf jeden Fall nicht mehr auf. Wozu braucht an einen Smoothstepper fragt ihr euch? Der SmoothStepper

[weiterlesen …]

Mindermengenschmierung und Kreuzlaser-Halterung

Neuer Halter für die MMS & den Kreuzlaser

Vor 2 Tagen ist mein neuer Niederzug-Schraubstock angekommen. Schon lange wollte ich so ein Teil haben, sträubte mich aber immer wegen dem hohen Preis. Heute kann ich nur sagen „weshalb hast du dir den nicht schon früher gekauft?“ – das Teil ist wirklich sehr praktisch. Nun kann ich endlich kleine Teile einspannen und sicher fräsen.

[weiterlesen …]

3D-Drucker

Hotend-Eigenbau

Hotend Eigenbau für 3D-Drucker

Heute hatte ich mal das gemacht, was ich schon seit einem Jahr machen wollte. Ein komplettes Hotend selber bauen für einen 3D-Drucker. Der obere Kühlkörper besteht aus Aluminium. Die eingeschraubte Gewindestange habe ich aus einer M6 Edelstahl-Gewindestange gedreht. Die Düse und der Heizblock sind ebenfalls selbst hergestellt. Es war gar nicht so einfach wie man

[weiterlesen …]

Leapfrog-Raspberry1

Leapfrog CREATR 3D-Drucker mit Raspberry Steuerung

Heute gibt es mal wieder etwas Neues zu berichten. Da der Leapfrog-CREATR leider nicht eigenständig drucken kann (es muss immer ein Computer mit dem Drucker verbunden sein), habe ich mir meinen Drucker etwas umgebaut. Ich habe dazu einen Raspberry Minicomputer mit den folgenden Zubehörteilen ausgestattet: Belkin 4-fach USB-HUB „River Rock“ 7 Zoll Mini LCD-Monitor EDIMAX

[weiterlesen …]

Aluminiumarme-14

Aluminium Arme für den Duplicator

Die Arme der Z-Achse sind bei diesen Druckern leider alle aus ABS hergestellt. Das bringt ein großes Problem mit sich. Je nach Heatbed-Temperatur verziehen sich die Arme nach unten. Folglich muss man bei jedem Druckauftrag das Heatbed neu justieren und das nervt gewaltig! Ebenfalls sollte die Aluminiumplatte des Heatbeds begradigt werden. Diese war leider alles

[weiterlesen …]

Replicator_NB_Regal

Wandregal für meine 2 neuen 3D-Drucker gefräst

Ich habe mir heute ein spezielles Wandregal für meine beiden neuen 3D-Drucker gefräst. Lange hatte ich im Internet nach passende Regale gesucht, wurde aber leider nicht fündig. Aber wozu hat man eine eigene Fräse?   Gefräst würden die Einzelteile aus 12mm Trovidur sowie 6mm Trovidur für die Seitenleisten. Die neuen Drucker sollen ja nicht herunter

[weiterlesen …]

Z-Achse-Rueckplatte

3D-Drucker Eigenbau (Z und X-Achse Teil 1)

Heute bin ich mal wieder etwas mit dem Drucker weiter gekommen. Das Zeichnen in TurboCAD und das anschließende umwandeln in ASPIRE, hält ganz schön auf. Ich habe ja auch noch ein Leben neben dem Drucker 🙂 Um es kurz zu machen: Die X-Achse habe ich fertig bekommen und läuft händisch sauber und leicht. Die Führungen stecken

[weiterlesen …]

CNC-Fräsmaschine

4. Achse Zusammenbau

4. Achse für meine EMS COBRA angefertigt

Seit geraumer Zeit liebäugle ich schon mit einer vierten Achse für meine neue EMS-Cobra. Weil ich ja ein „Fuchs“ bin und mal wieder richtig Geld sparen wollte, hatte ich mir kurzerhand eine vierte Achse bei eBay bestellt. Der Verkäufer war ein Chinese, was ja grundsätzlich nicht schlecht ist, denn auch die Chinesen können gute Produkte

[weiterlesen …]

Vakuumtisch-PVC-1

Vakuumtisch aus Hart-PVC gefräst

Da sich mein alter Vakuumtisch aus Holz so langsam in seine Bestandteile auflöst, wurde es Zeit für einen neuen Vakuumtisch in einer deutlich stabilere Ausführung. Ich bearbeite ja hauptsächlich Plattenmaterial, weshalb der Vakuumtisch bei meinen Fräsarbeiten eine besondere Rolle spielt. Als Opferplatte wird eine normale MDF-Platte aufgelegt, welche vor der ersten Verwendung um ca. 0,2 mm

[weiterlesen …]

Cobra-Füße2

Standfüße für die EMS P3 COBRA

Da die EMS Cobra sehr tief auf ihren Beinen steht ist es verständlicherweise sehr schwer, die unteren beiden Schmiernippel zu erreichen. Somit habe ich mir zwei Füße für meine Portalfräse gefräst, die die komplette Fräse um ca. 5 cm höher stehen lassen. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass man nun viel leichter mit dem Staubsauger oder einem

[weiterlesen …]

Gewinderasterplatte Gewinde schneiden

Gewinderasterplatte 500 x 500 x 20 mm gefräst

Da meine neue Cobra Fräse genügend Platz bietet habe ich mich dazu entschlossen den Vakuumtisch, sowie eine Gewinderasterplatte fest auf dem Frästisch zu befestigen. Somit ist es mir möglich Plattenmaterial sowie Aluminium-Teile gleichzeitig zu verarbeiten, ohne dass ich immer den Vakuumtisch entfernen muss. Das ist eine riesengroße Zeitersparnis. Die Gewinderasterplatte habe ich mir aus einer 500

[weiterlesen …]

Fertiges Spielzeug

Papageien Intelligenzspielzeug aus Plexiglas

Für unsere 2 Graupapageien wollte ich mal ein besonders interessantes Spielzeug herstellen. Da die beiden unheimlich schlau sind, musste also etwas kniffeliges her. Inspiriert durch einige interessante Spielzeuge im WWW konstruierte ich in TurboCAD ein Spielzeug, dass es „im wahrste Sinne“ in sich hat. Man kann es mit ein paar Leckerlis befüllen und die 3

[weiterlesen …]

Tutorials

Motortuning Mach3

Mach3 Tutorial – Motortuning

Ich werde immer wieder gefragt, was bei Mach3 in den einzelnen Feldern beim Motortuning eingegeben werden muß. Eigentlich ist es ganz einfach, wie man in der nachfolgenden Erklärung sehen kann. Die Auflösung der Schrittmotoren beträgt normal 200/U. Jetzt benötigen wir noch den Wert der Schritte , mit dem wir unsere Steuerung betreiben (Halbschritt, 1/8 Schritt, etc.). Dann benötigen wir

[weiterlesen …]