3D-Drucker Eigenbau (Kühler und Hotendhalter)

15. Oktober 2013 | Von | Kategorie: 3D-Drucker

Heute sind die nächsten Teile fertig geworden. Einmal der Kühler aus Aluminium (inkl. durchgefräste Schlitze zur Filament/Motorkühlung) und dann noch die spezielle Hotendhalterung inkl. einer Passnut und Bohrung zur Höhenverstellung der Hotends.

Später lassen sich sämtliche Schrauben von vorne lösen. Auch die Madenschrauben zur Höhenverstellung sind von vorne, mittels einem langen Imbussschraubendreher, erreichbar. Somit ist eine spätere Wartung problemlos möglich, ohne das man erst den kompletten Kopf zerlegen muss.

Kuehler_ALU Hotendhalter_ALU

Schlagworte: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Bitte löse die folgende Aufgabe (Spamschutz) *