Vakuumtisch aus Hart-PVC gefräst

27. Mai 2015 | Von | Kategorie: CNC-Fräsmaschine, TOP-Themen

Da sich mein alter Vakuumtisch aus Holz so langsam in seine Bestandteile auflöst, wurde es Zeit für einen neuen Vakuumtisch in einer deutlich stabilere Ausführung. Ich bearbeite ja hauptsächlich Plattenmaterial, weshalb der Vakuumtisch bei meinen Fräsarbeiten eine besondere Rolle spielt.

Vakuumtisch-PVC-4

Vakuumtisch-PVC-4

Als Opferplatte wird eine normale MDF-Platte aufgelegt, welche vor der ersten Verwendung um ca. 0,2 mm plangefräst wird. Der Vakuumtisch hat die Masse 1000 x 500 x 60 mm.

Früher hatte ich ein Opferplatte mit unzähligen Löchern verwenden, was sich als wesentlich schlechter herausgestellt hatte. Sobald man einige Teile durchgefräst hatte, wurde das erzeugte Vakuum so schwach, dass sich die Teile von dem Vakuumtisch lösten. Dieses Problem besteht bei einer MDF-Platte nicht.

Vakuumtisch-PVC-3

Vakuumtisch-PVC-3

Als Vakuumerzeuger benutze ich einen “Sprintus T 11“, dieser ist äußerst leise und entwickelt eine enorme Saugkraft.

Der Vakuumtisch ist unter der folgenden Internetadresse erhältlich: www.3dprinterstore 24. de

Vakuumtisch-PVC-2

Vakuumtisch-PVC-2

Schlagworte: , , , ,

Ein Kommentar auf "Vakuumtisch aus Hart-PVC gefräst"

  1. Heiko12627 sagt:

    Hättest Du da CAD Daten ?

Schreibe einen Kommentar

Bitte löse die folgende Aufgabe (Spamschutz) *